Toggle Menu
#3400

Georges Braque. Tanz der Formen (im Bucerius Kunst Forum )

Online-Vortrag mit Dr. Gabriele Himmelmann
29. November 2020 (16.00 Uhr - 20.00 Uhr)

Georges Braque (1882–1963) steht im öffentlichen Bewusstsein vor allem für die Entwicklung des Kubismus, die er zwischen 1907 und 1911 gemeinsam mit Picasso vorantrieb, und die für die Geschichte der modernen Kunst ebenso legendär wie folgenreich werden sollte. Das Bucerius Kunst Forum widmet ihm nun in Zusammenarbeit mit dem Pariser Centre Pompidou erstmals seit über 30 Jahren in Deutschland eine große Retrospektive, die vom fauvistischen Frühwerk über die kubistischen Bilder bis zu den letzten, nahezu abstrakten Serien der Nachkriegszeit sämtliche Werkphasen umfasst.

TERMIN Sonntag, 29. November 2020, verfügbar von 16 bis 20 Uhr (Vortragsdauer 1.15 h)
KOSTENBEITRAG 12 Euro, Studierende bis 30 Jahre 8 Euro

Voraussetzungen zur Teilnahme: Computer /Tablet mit Audioausgang bzw. Lautsprecher; stabile Internet-Verbindung.Zugang über das Videokonferenzprogramm Zoom (Browser oder Installation) mit dem in der Anmeldebestätigung versendeten Konferenzcode.

Dr. Gabriele Himmelmann
Dr. Gabriele Himmelmann
Studium der Kunstgeschichte und Literaturwissenschaften; seit Jahren freiberuflich in der Erwachsenenbildung tätig, u. a. regelmäßig für die Freunde der Kunsthalle. Außerdem Lehrbeauftragte für Kunstgeschichte am Zentrum für Weiterbildung (ZFW) der Universität Hamburg sowie an der TU Hamburg-Harburg.