Toggle Menu

KmK! Alles Neu

Führung mit
12. September 2019 - 12. September 2019 (19.00 Uhr - 20.00 Uhr)

"Das soll Kunst sein?", empörten sich die Kritiker der ersten Ausstellungen konzeptioneller Kunst. Tatsächlich brachten die Konzept-Künstler_innen in den 1960er Jahren die Kunstwelt zum Beben und erschütterten das traditionelle Kunstverständnis zutiefst. Schönheit, ausgefeilte Kompositionen und kostbare Materialien waren Gestern. Ab jetzt geben Ideen, Konzepte und institutionelle Kritik den Ton in der Kunst an.

Joseph Beuys Vitrinen voller Blutwurst und Wachsstücke, On Kawaras endlose Serie und Hanne Darbovens geometrische Vermessungen der Zeit werfen Fragen auf und scheinen uns doch die Antwort zu verweigern. Kaum überraschend vor dem Hintergrund, dass die Konzeptkunst einen Abgesang auf die Deutungshoheit des künstlerischen Genies hält und den Betrachter an seiner Stelle ermächtigt.

Lasst uns Licht ins Dunkel bringen und gemeinsam die Meilensteine der zeitgenössischen Kunst erforschen!

FÜHRUNG Hanna Schoenhof
TERMIN Donnerstag, 12. September 2019, 19 Uhr 
ORT Hamburger Kunsthalle
KOSTEN 3 € für Studenten, Mitglieder frei