Toggle Menu

Buch-Tipp „Die Fäden der Moderne“

Produkt des Tages aus unserem Museumsshop: Der Begleitband zur Ausstellung „Die Fäden der Moderne“, die in der Kunsthalle München zu sehen war, beleuchtet einen nahezu unbekannten Aspekt im Schaffen zahlreicher weltbekannter Künstler und Künstlerinnen – unter ihnen Matisse, Picasso, Delaunay und Miró. Im 20. Und 21. Jahrhundert haben sie sich der Tapisserie zugewandt und der „Bildwirkerei“ immer wieder neue Impulse gegeben. Eine breite Auswahl dieser einzigartigen Meisterwerke von 1918 bis heute zeigt, wie überraschend modern das Handwerk der Tapisserieweberei tatsächlich ist.

Zurück zur Übersicht