JOSEPH BEUYS

Philip Ursprung
Zurück
Daten:
VerfügbarkeitGeringer Bestand
Artikelnummer9783406756337
Preis29,00 €
In den Warenkorb
Beschreibung:

Er ist aus der Kunstgeschichte ist nicht mehr wegzudenken – auch wenn er von manchen als »Scharlatan« angefeindet wurde. Seine Sprachschöpfungen wie »Jeder Mensch ist ein Künstler« oder »soziale Plastik« sind heute ebenso bekannt wie seine Skulptur Stuhl mit Fett (1963) oder sein Auftreten mit Filzhut, Jeans und Anglerweste. 2021 wäre Joseph Beuys (1921–1986) 100 Jahre alt geworden, und folgerichtig erscheint eine Fülle von neuen Publikationen zu diesem Anlass. Philip Ursprung begibt sich in dieser Biographie auf eine zeithistorische Reise durch Beuys' Leben, als ob es eine große Ausstellung wäre. Er nimmt den Leser mit zu 24 zentralen Beuys-Schauplätzen, um  Beziehungen innerhalb des Werkes nachzuspüren und Verbindungen mit den gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und politischen Themen ihrer Zeit aufzuzeigen. Dabei geht er auch der Frage nach, welche Aspekte von Beuys' Werk und seines Images als Künstler heute noch relevant sind.

Joseph Beuys. Kunst. Kapital. Revolution
Philip Ursprung | Hardcover | Erscheinungsjahr: 2021 | Verlag: C.H. Beck | 336 Seiten, 116 Abbildungen | Größe: 18,3 x 24,6 cm | deutsche Ausgabe