Der Vorstand

Vorstandsmitglieder

Stefanie Busold
Stefanie Busold
Nach ihrer Ausbildung zur Rahmenvergolderin und Einzelhandelskauffrau im Kunsthandel bei F. G. Conzen Düsseldorf war sie im Hamburger Auktionshaus Hauswedell & Nolte tätig, bevor sie für 17 Jahre Repräsentantin des Auktionshauses Villa Grisebach Berlin für Hamburg und Norddeutschland wurde. Seit April 2022 ist sie Director der Niederlassung von Sotheby’s Hamburg. Stefanie Busold wurde im Jahr 2001 in den Vorstand der Freunde der Kunsthalle gewählt und übernahm bis 2007 das Amt der Schatzmeisterin.
Boris Fischer-Zernin
Boris Fischer-Zernin
Schatzmeister
Boris Fischer-Zernin ist Direktor im Private Banking bei der Privatbank M.M. Warburg & CO in Hamburg. Der Betriebswirt war zuvor mehrere Jahre im Firmenkundenbereich der Dresdner Bank in Dresden und Kassel sowie bei DHL-Worldwide Express in Frankfurt tätig.
Seit 2001 ist er Mitglied bei den Freunden der Kunsthalle. Sein Interesse gilt primär der zeitgenössischen Kunst, 2006 wurde Fischer-Zernin in den Vorstand der Freunde der Kunsthalle gewählt. 2008 übernahm er das Amt des Schatzmeisters.
Prof. Dr.  Alexander Klar
Prof. Dr. Alexander Klar
Direktor der Hamburger Kunsthalle
Prof. Martin Köttering
Prof. Martin Köttering
Martin Köttering ist seit 2002 Präsident der Hochschule für bildende Künste Hamburg und seit 2011 Professor für Kunstvermittlung im Studienschwerpunkt Theorie und Geschichte. Er studierte Kulturwissenschaften und Ästhetische Praxis an der Universität Hildesheim und Bildende Kunst in Bath, England. Anschließend war er als Assistent des künstlerischen Leiters der documenta 9 Jan Hoet tätig. 1995 übernahm er die Leitung der Städtischen Galerie in Nordhorn und war Initiator, künstlerischer Leiter und Geschäftsführer des offenen Museums kunstwegen, wofür er zahlreiche Ausstellungen, Publikationen und Projekte im öffentlichen Raum mit international renommierten KünstlerInnen umsetzte.
Barbara Mirow
Barbara Mirow
Schriftführerin
Ehemalige Programmchefin von NDR Kultur. Philosophie- und Germanistikstudium in Bonn, journalistische Ausbildung bei der Deutschen Welle in Köln. Seit mehr als zwei Jahrzehnten überzeugte Wahl-Hamburgerin. Interessiert und engagiert sich für Kunst und Kultur in professioneller Mission und aus privater Passion.
Dr. Ekkehard Nümann
Dr. Ekkehard Nümann
Vorsitzender
Notar a. D. - seit 1989 Vorsitzender des Vorstandes »Freunde der Kunsthalle e. V.« in Hamburg. Mitbegründer der Arbeitsgemeinschaft der literarischen Gesellschaft in Berlin, langjähriges Mitglied der Freien Akademie der Künste in Hamburg und Vorsitzender der Hamburgischen Wissenschaftlichen Stiftung. Langjähriger Vorstandsvorsitzender der Ernst Barlach Gesellschaft und Gründer des Barlach Museums in Wedel. Vorsitzender des Kuratoriums der Stiftung Kinderhospiz Sternenbrücke sowie Präsident des Bundesverbandes der Fördervereine Deutscher Museen für bildende Kunst, der über 120.000 Mitglieder aus 87 Freundeskreisen vertritt. Von 2015 bis 2018 war er Präsident der World Federation of Friends of Museums. Ausgezeichnet durch den Senat der Freien und Hansestadt Hamburg mit der Senator-Biermann-Ratjen-Medaille.
Dr. Katharina Prinzessin zu Sayn-Wittgenstein
Dr. Katharina Prinzessin zu Sayn-Wittgenstein
Nach dem Studium der Kunstgeschichte in Wien und ersten Berufserfahrungen in London, etablierte Katharina Sayn-Wittgenstein 1993 die Geschäftsstelle des Auktionshauses Sotheby’s in Prag. 1998 eröffnete sie als Direktorin das Mucha-Museum in der tschechischen Hauptstadt. Sie ist Mitglied im Aufsichtsrat der »Mucha Foundation«, die den Nachlass des Jugendstilkünstlers verwaltet. Bis März 2022 leitete sie über zwei Jahrzehnte die Niederlassung von Sotheby’s in Hamburg und hat nun die Geschäftsführung des Auktionshauses Dorotheum in Deutschland inne und ist Direktorin der Niederlassung in Hamburg. Katharina Sayn-Wittgenstein ist seit über 20 Jahren Mitglied bei den Freunden der Kunsthalle und seit 2011 im Vorstand aktiv.
Dr. Katrin  Stangenberg
Dr. Katrin Stangenberg
Seit 2004 Mitglied des Vorstandes der FREUNDE. Die promovierte Juristin war elf Jahre als selbständige Beraterin, Dozentin und Autorin in der öffentlichen Verwaltung und der Wirtschaft tätig, bevor sie 2011 die PALIANG GmbH & CO. KG gründete, die handgefertigte Luxusprodukte mit kulturhistorischem Hintergrund importiert und vertreibt. Im Jahr 2015 übernahm sie die Leitung der Hamburger Repräsentanz des Auktionshauses VAN HAM.
Clemens Toepfer
Clemens Toepfer
Nach einem Wirtschaftsstudium in England und anschließendem mehr jährigem Auslandsaufendhalt in den USA, Südamerika und Asien ist Clemens Toepfer Ende 1999 nach Hamburg zurückgekehrt. Clemens Toepfer ist selbstständiger Unternehmer in der Schifffahrt. Seit 2007 ist er in der Carl-Toepfer-Stiftung, Hamburg, tätig, zuerst als Vorstand und seit 2013 als Stiftungsratsvorsitzender. Zudem Kuratoriumsvorsitzender des KomponistenQuartiers, Hamburg, ein Museum für Hamburger Komponisten. Er interessiert sich für Kunst, Kultur und Stiftungen in Hamburg und ist verheiratet mit einer Kunsttherapeutin. Seit 2006 ist er Mitglied bei den Freunden der Kunsthalle.