Einführungspreis

TASCHE

Upcycling-Projekt
Zurück
© Martina van Kann© Christoph Irrgang© Martina van Kann© Martina van Kann© Martina van Kann© Martina van Kann
© Martina van Kann
Daten:
VerfügbarkeitNicht lieferbar
ArtikelnummerT2021
Preis20,00 €
In den Warenkorb
Beschreibung:

Diese Taschen sind ein echter Glücksfall: Werbebanner für vergangene Ausstellungen der HAMBURGER KUNSTHALLE werden jetzt im Rahmen des sozio-kulturellen Upcycling-Projektes TASCHEN-GLÜCK der Stiftung Kulturglück zu einzigartigen und stilvollen Taschen! Produziert werden die von der Künstlerin Sibilla Pavenstedt entworfenen Taschen von ausgebildeten SchneiderInnen von Made auf Veddel e. V., einem Projekt zur Förderung und Integration von Frauen mit Migrationshintergrund. Das Beste daran: Mit dem Projekt wird nicht nur unseren Werbebannern neues Leben eingehaucht, sondern die SchneiderInnen lernen in eigens entwickelten Workshops auch den kultur-geschichtlichen Hintergrund der KünstlerInnen von den Ausstellungsbannern kennen. Die Erlöse des Taschenverkaufs fließen direkt zurück in gemeinnützige Projekte der HAMBURGER KUNSTHALLE, Made auf Veddel e. V. und Stiftung Kulturglück.

Jede Tasche ist ein Unikat und als solches mit dem Namen der Ausstellung und einer fortlaufenden Nummerierung auf dem Label gekennzeichnet. Gefertigt wurden die Taschen aus Planen der Ausstellung »Goya, Fragonard, Tiepolo. Die Freiheit der Malerei«, die vom 13.12.2019 bis zum 01.06.2020 in der HAMBURGER KUNSTHALLE zu sehen war.


Die Auswahl der Taschen erfolgt zufällig.

Unsere Empfehlungen